Schlagwort: Gliss Kur

[Beauty] Aktuelle Lieblinge!

Nach all der mexikanischen Sonne die letzten Wochen steht mein Körper noch immer etwas unter Schock, was die winterlichen, deutschen Temperaturen betrifft. Haut und Haare schreien nach Pflege und ich dachte mir, ich stelle euch mal schnell meine aktuellen Lieblinge vor, die mir hierbei helfen. Wenn ihr bei dem Ekelwetter nicht rauswollt, die meisten Sachen könnt ihr euch mittlerweile ja auch schnell vor die Haustür liefern lassen, wobei ich diese Woche unbedingt mal wieder in eine Drogerie will und diverse Sachen swatchen und probeschnuppern mag!

Fangen wir bei den Haaren an, die im Moment ganz verwirrt und trocken sind. Das Gliss Kur Oil Nutritive Shampoo (250ml für 2,99€) macht hierbei einen guten Job und versorgt meine Haare gut mit Feuchtigkeit, besonders die Spitzen fühlen sich schon besser an und sehen auch nicht so tot aus. Dass dürfte an den 20% Keratin liegen, wodurch die Haare wunderbar geschmeidig werden.

Neu entdeckt habe ich die Duschcreme (400ml für 4,99€) und Bodylotion Nutrive (400ml für 6,95€) von Barnängen, welche es exklusiv bei DM gibt. Ausführlich habe ich darüber schon mal hier geschrieben und bin im Moment absolut begeistert von der enorm reichhaltigen Pflegewirkung. Die Schweden wissen eben, was Haut im Winter braucht!

Da die Haut um meine Nase herum gerade trocken und gerötet ist (ein Traum!), dachte ich mir, ich versuche mal statt Serum wieder ein Gesichtsöl, um noch mehr Pflege zu kriegen. Nach etwas Recherche im Internet ist es ein Mandelöl von Bell’s (70ml für 5€ via Ebay) geworden, welches voll mit Vitamin E ist und bei trockener Haut helfen soll. Das verteile ich gerade morgens oder abends mit angefeuchteten Händen auf meinem Gesicht und kann bisher nur sagen, ich bin sehr angetan – ein ausführlicher Bericht über Mandelöl als Haut- und Haarpflege wird aber erst kommen, wenn ich das einige Wochen benutzt habe!

Sehr gerne mag ich auch die Kamill Hand- & Nagelcreme (75ml für 1,35€), welche wirklich express ist. Sie zieht enorm schnell ein, was super ist, da es nur wenig nervenderes wie klebrige Hände unterwegs gibt. Der Geruch ist ok, aber die Wirkung ist grandios! Ich creme mir maximal zweimal am Tag die Hände ein und habe traumhaft weiche Haut. Dass die Creme ohne Mineralöle, Parabene, Farbstoffe, Paraffine und PEG-Emulgatoren, sowie auf tierische Inhaltsstoffe verzichtet, macht sie mir gleich doppelt sympathisch. Solltet ihr nach einer Handcreme suchen, das ist meine absolute Empfehlung!

Das 8×4 Deo pure (150ml für 1,99€) habe ich letztes Jahr wie eine Verrückte benutzt und dann erstmal genug gehabt. Nach etwas Zeit mag ich den Duft von Calla-Lilie, Wassermelone und Seegras wieder enorm gerne, da er eine unaufdringliche, floral-fruchtige Note hat, die gleichzeitig erfrischt. Er ist wahrnehmbar, aber stört nicht in mein EdP und bietet guten Schutz – ich bilde mir auch ein, dass es die Haut mit Feuchtigkeit versorgt, weswegen ich es hier anführen wollte. Ein paar Flaschen habe ich noch immer im Schrank, mal sehen, wie lange ich dieses Mal Lust darauf habe.

Und das waren sie schon, meine lieben Helfer gegen trockene Haut und Haare. Heizungsluft und Kälte im Wechsel sind aber einfach fies – in Kombination mit einem Langstreckenflug, wo meine Haut sowieso immer jammert, war das dann aber auch too much. Langsam geht es jetzt wieder aufwärts und in Kombination mit besserer Ernährung sollte ich in 1-2 Wochen wieder „restauriert“ sein – und fühle mich nach diesem Satz jetzt gar nicht alt 😉 Was sind eure aktuellen Pflegelieblinge, welche ihr weiterempfehlen könnt? Nutzt wer zufällig noch Mandelöl und kann hierzu seine Erfahrungen teilen? Das wäre super!

[Beauty] Aufgebraucht im Mai 2017!

Wie jeden Monat kann ich es kaum glauben, dass es schon wieder Zeit für einen Aufgebraucht-Post ist. Im letzten Monat hatte sich extrem viel angesammelt, manchmal geht einfach alles auf einmal leer, im Mai war das nicht ganz der Fall. Dabei war ich dieses Mal nur eine Woche unterwegs, hatte sonst aber immer alles griffbereit und habe auch fleißig gepeelt und gecremt und äh geduscht. Insgesamt sind mir 14 Produkte und etliche Pröbchen leergegangen, worüber ich echt froh bin.

Diese Proben häufen sich irgendwie ständig an, man nutzt sie dann nicht und sie fliegen dann nur rum – ich bin jemand, der sie sich „für unterwegs“ aufsparen mag, da mein „Unterwegs“ aber immer Monate dauert, bringt mir so ein Sachet dann auch nix. Da wurde ich dann mit Blick auf meine zeitnahe Abreise proaktiv und habe mir die einzelnen Beutelchen geschnappt. Sodele, wer mag, hier gibt es das bewegte Bild oder ihr scrollt einfach etwas runter und könnt meine Kurzreviews zu den einzelnen Produkten lesen.


Chicogo 105 Nagellack die Marke heißt mittlerweile Rimmel, was zeigt, wie lange ich Nagellack so habe. Schönes, glänzendes Rot.

Marvala La Paz 71 Nagellack toller Lack, sattes Pink und wunderschöner Eigenglanz

Clarisonic Bürstenkopf es wurde mal wieder Zeit, man sollte sie alle drei Monate wechseln, ich bevorzuge die Variante für akneanfällige Haut (die mit den grünen Ringen), diese hier für sensible Haut ist aber auch in Ordnung

The Body Shop Seaweed Toner absolut nichts für meine Haut, hat mir einiges an Unreinheiten beschert

Gliss Kur Nutrigloss Spülung macht einen guten Job, würde ich nachkaufen

Dove Visible Effects Body Lotion zog mir nicht ein, war klebrig, die erste von Dove, die ich nicht mag

Wellness & Beauty Dusch- und Badegel Lemongras & Verbene frisch-zitrisch, genau mein Duft, fand ich sehr lecker

Garnier Fructis Kraft Zuwachs Creme-Kur Tiegel hält ewig, macht super Haare, ist aber halt voller Chemie

Biorepair Zahnmilch wer keine Zeit für Oilpulling hat und sensible, zahnschmelzgestörte Zähne, das ist vielleicht was für euch

Garnier Light Complete Super Foam hat meine Haut enorm gut in kürzester Zeit gereinigt, will ich wieder haben

Perlodent Med Zahnpasta schon nachgekauft, ich mag sie sehr gerne

Omni Vit Vitamintabletten habe ich morgens täglich mit Osaft und einer Eisentablette getrunken und ich fühle mich gut

Balea Gesichtsmaske mit weißer Tonerde und Zink meine Haut hat sich sehr gut nach der Anwendung angefühlt

Alverde Lippenbutter White Chocolate war mir damals schon zu süß, jetzt ist sie wirklich nur noch wegzuwerfen, sie ist zu alt

Und jetzt zu den viiiiiielen Proben und Maxigrößen:

Prai Ageless Creme hatte ich schon einmal und ich mag sie sehr von Konsistenz und Reichhaltigkeit her, meine Haut ist ein Träumchen nach der Anwendung, ich müsste sie nur häufiger nutzen, statt immer vergessen

Kiehl’s Ultra Facial Cream Feuchtigkeitspflege, die aber nicht so außergewöhnliche Resultate zeigt, dass ich sie kaufen müsste

Kiehl’s Skin Rescuer ebenfalls gut für Feuchtigkeit, aber kein WOW-Effekt

Kiehl’s Powerful-Strength Line-Reducing Concentrate mochte ich von der Konsistenz her null, lag mir nur auf der Haut auf

Alcina Cashmere Handbalm austrocknend, null Pflegewirkung, zum Glück sind meine Proben endlich leer

Nivea for Men Hydro Gel super nach dem Beinerasieren, kühlt schön

3x Nasengold Düfte hier die ausführliche Review, ich liebe sie!

2x Chanel No 5 L’Eau EdT zitrisch-floral, aber nicht außergewöhnlich

Alien von Mugler netter Duft, aber man riecht ihn einfach zu oft finde ich (und eher was für die kühleren Tage)

Giorgio Armani Rose Signature EdP wer Rosen mag, das ist eures, ich fand es zu monoton

bebe Beautiful Reinigungsmaske meine Haut mochte sie nicht sehr, hier die lange Review

Alverde Zell Aktiv Augenpflege schön leicht, gut für den Tag

Mixa Bodylotion & L’Oreal Revitalift Laser x3 ich kann bei einmaliger Nutzung nicht viel sagen, außer ich bekam keinen Ausschlag

Wooooooohooooooo, hat wer bis hier durchgehalten? Was ist bei euch im Mai so leergeworden? Über Blogposts/Links zu Videos freue ich mich sehr! Habt ihr auch so einen Pröbchenhaufen, der mal aufgebraucht werden muss? 🙂

[Beauty] Meine Haarbox von Rossmann!

Bestimmt kennt ihr alle diesen schönen Überraschungsmoment, wenn der Paketbote klingelt und man doch gar nichts bestellt hat. Mir war das Glück bei einem Gewinnspiel von Rossmann hold und ich habe eine Haarbox, abgestimmt auf meine Bedürfnisse, zugeschickt bekommen. Ich war sehr gespannt, welche Pflegeserie es wohl geworden ist – aktuell nutze ich von L’Oreal Elvital die Tonerde Absolue (Review) und bin seeeeehr angetan; somit ist mit einem kleinen Konkurrenzkampf zu rechnen!

Schwarzkopf Gliss Kur Oil Nutrivite

Geworden sind es Produkte aus der Schwarzkopf Gliss Kur Oil Nutrivite Reihe, die ich bis dato noch nicht kannte, aber allein ihr Funkeln in der Sonne hätte mich definitiv auf sie aufmerksam gemacht..bisschen Blingbling geht doch immer! Angegeben hatte ich, dass meine langen Haare gerne einen fettigen Ansatz und trockene Spitzen haben, dass sie sehr dünn und ohne Volumen sind und gerne den Extrakick Pflege haben. Die Oil Nutritive-Reihe ist die „erste Öl-Repair Linie mit 8 wertvollen Beauty-Ölen und Keratin für gesund glänzendes Haar und bis zu 90% weniger Spliss“ – klingt also durchaus passend für meine Bedürfnisse! Bevor ich mein erstes Haaröl verwendete, hatte ich ja immer Angst, dass dies meine Haare noch fettiger machen würde, doch ich weiß mittlerweile, dass dem nicht so ist und nutze gerne reine Haaröle als „Übernacht-Tiefenpflege“ und auch Produkte, denen ein Öl beigemischt ist. Meine Haare scheinen diese Extrapflege nur so zu inhalieren und wohl auch (besonders im Winter) zu benötigen.

Die Oil Nutritive-Reihe besteht aus Shampoo, Spülung, Express-Repair-Spülung, Keratin-Öl-Maske, Haarspitzenfluid, Schwerelosem Öl und Intensivkur. Bis auf die beiden letzten Produkte habe ich alle Sachen zugeschickt bekommen und da ich es bevorzuge, immer Produkte aus einer Reihe gleichzeitig zu nutzen, freue ich mich schon sehr darauf. Besonders die Keratin-Öl-Maske spricht mich an und ich bin schon gespannt, wie sie bei meinen Haaren wirken wird. Da meine Haare im Moment aber ziemlich glücklich sind und nicht zu splissig-trocken, werde ich noch ein wenig warten, bis ich mit dem Testen beginnen werde! Meine Mama verwendet die Sprühkuren von Gliss Kur sehr gerne, ein Produktkategorie, die ich schon ewig nicht mehr benutzt habe, da ich immer Spülungen/Maske direkt unter der Dusche nutze, aber da sie praktisch sind, wenn es schnell gehen muss, bin ich gespannt, ob da genug Pflegewirkung drinnen steckt.

Wenn man ewig nicht mehr in der Drogerie einkaufen war, da man noch immer seine Vorräte nutzen kann, erscheinen Produkte einem immer neu. War bei mir auch hier der Fall, dabei gibt es die Reihe schon viele Jahre und ich habe sowohl sehr positive als auch negative Berichte gelesen. Besonders neugierig bin ich nun auf die Spliss-Wirkung und den Duft, welcher als süßlicher Mango-Eistee beschrieben wird. Ein Wort noch zum Thema Tierversuche, da ich (wenn ich selbst einkaufe) versuche, auf Marken zu verzichten, die ebensolche noch durchführen und leider scheint Schwarzkopf auch 2016 noch nicht umgedacht zu haben und weiterhin seine Produkte an Tieren zu testen. Für mich hinterlässt dies leider einen sehr negativen Beigeschmack und hätte ich die Produkte meiner Haarbox markenbedingt auswählen können, hätte ich das auch getan. Denn genug Alternativen gibt es mittlerweile in jeder Drogerie!

Habt ihr die Reihe schon verwendet? Wie zufrieden seid ihr damit? Hatte noch wer Glück und eine Haarbox von Rossmann ergattern können?

Rette deine Haare!

4,5 Monate keine Spuelung.
Von eisiger Kaelte in Heizungsluft und zurueck und wieder zurueck und doch nochmal rein oder raus.

Meine Haare haben sehr gelitten die letzten Monate und waren somit irgendwann nicht mehr fein, sondern leider nur noch strohig und kaputt. Aber da ich ja jetzt endlich wieder unbegrenztes und heisses Wasser habe, schlage ich mit den folgenden Produkten zurueck und kann sagen, dass sich mein Haarbild schon nach dreimal Haare waschen sowas von gebessert hat, ich bin begeistert!

03022012604

Das Total Repair Shampoo ist von meiner Mama und ich bin begeistert. Gliss Kur habe ich fruehr verwendet, doch dann setze ich mal einen Fuss in den The Body Shop und seitdem..ja, habe ich keinen Blick mehr verschwendet *g* Aber ich finde dieses Produkt super, meine Haare fuehlen sich schon danach genial an..und dabei kommt doch erst dann die Dove Spuelung. Das war ein Testprodukt von (ich glaube) einer Facebookaktion und bis jetzt konnte ich dreimal Haare waschen und es ist noch nicht leer. Es ist sehr schoen anzusehen, das Oel ist naemlich golden und hebt sich vom Restprodukt ab..I like! 🙂

03022012606

Und dann noch diese Wunderwaffe! 10 Minuten ins handtuchtrockene Haare und ich habe echt das Gefuehl, Wochen voller Haarschaeden sind weg *g* Ich mag Pantene Pro V nicht, auch das hat Mama gekauft..aber ich muss gestehen, es macht einen hervorragenden Job zur Zeit..und ich werde es die naechste Zeit definitiv weiterverwenden 🙂

03022012605

Diese beiden Huebschen bekam ich von einem sehr guten Freund geschenkt..wir wohnten mal zusammen und er kennt mein aeh Faible fuer pinke Shampoos *g* Somit freute ich mich sehr und besonders die Limited Edition von Herbal Essences ist doch toll anzusehen..riechen tut sie auch sehr spannend, ich bin schon gespannt!

Habt ihr auch Tipps, wie man das Haar im Winter optimal schuetzen kann? Dann bitte her damit 🙂