Dann erhascht mal einen Blick auf diese Pracht. Natuerlich nicht so ordentlich in Reih und Glied (das Bananenshampoo fiel vor Schreck erstmal um)..
03072011377

Ich brauche Abwechslung, deswegen steht bei mir immer eine Auswahl in der Dusche. Fuer die Haare gibt es zur Zeit die folgenden:

Einmal die The Body Shop Dominanz..das Bananashampoo ist einfach nur Liebe. Nicht, dass meine Haare nach Banane duften muessten..oder ich von selbst auf die Idee gekommen waere, aber als ich es damals im Laden sah, musste es sofort mit. Den Conditioner haette ich ja eigentlich auch noch ganz gerne gehabt..aber hm, da war das Geld wohl weg 😉 Auf jeden Fall ganz lecker und auch von seinen Qualitaeten her ok. Dann gibt es noch das Ice Blue, was wahnsinnig erfrischend und aufweckend riecht und auch funktioniert. Ich habe da immer wie so ein Kribbeln auf der Kopfhaut, wenn ich es nehme. Leider riecht es mir etwas sehr nach Mann und auch sehr stark..somit benutze ich es seltener als ich es tun wuerde, wenn der Duft weniger dominant waere. Ergibt das Sinn? Ich hoffe.
Als drittes Haarwundermittel steht Totes Meer Shampoo in meiner Dusche. Warum? Ich habe das Gefuehl, die Shampoos von The Body Shop reichen meiner Kopfhaut nicht. Sie riechen super, aber meine Haare sind hier weniger lange frisch und rausgehbar..normalerweise wasche ich sie ohne Probleme nur alle 2-3 Tage..in letzter Zeit ist es aber nach 2 Tagen (wenn ich ein The Body Shop Shampoo genommen habe) wirklich richtig noetig. Auch habe ich einmal wie Schuppen gehabt (und das hab ich sonst nie). Somit mische ich nun meine Pflege..The Body Shop meets Murnauers. Bis jetzt fahre ich sehr gut mit dieser Kombination. Auch super: Das Totes Meer Shampoo riecht absolut nicht. Mag ich sehr, da meine Haare eigentlich nicht mein Parfum uebertoenen sollen, sondern hoechstens eine Ergaenzung sein sollen 🙂

Spuelung gibts natuerlich auch noch. Meine Spitzen/Laengen brauchen das einfach (ich hab so richtig richtig lange Haare..). Da ich auch hier eigentlich nichts sonderlich stark riechendes haben mag, fand ich im Schlecker fuer einige Cent folgendes Mittelchen: die Repair Spuelung Olive von AS. Die pflegt mir wirklich ausreichend bzw ist sie mir fast etwas zu reichhaltig. Meine Finger fuehlen sich teilweise etwas klebrig an, wenn ich viel an meinen Haaren herumspiele..zum Glueck sehen sie in keinster Weise fettig glaenzend aus..hier werde ich bei der naechsten Spuelung mal schauen, ob noch was anderes geruchsneutrales vorhanden ist (und das auch wieder im DM, meiner eigentlichen Stammdrogerie).

 

Was darf auf meine Haut: Da haben wir mal wieder The Body Shop Produkte im Angebot. Hier varriere ich je nach Lust und Laune zwischen Moringa (meine absolute Duftliebe..die werde ich immer und immer wieder nachkaufen fuer den Rest meines Lebens..so genial einfach nur!) und Mango, welches sich einfach so supergut mit meinem „Have Fun‘ Parfum vertraegt. Das unterstreicht den Duft einfach nochmal so wundervoll..eine geniale Kombi fuer wenig Geld und Escada kann mit Taj Sunset einpacken 😉 Halten tut so eine Packung bei mir wirklich ewig, da ich nur eine winzige Portion auf diese tollen Schwamm (auch von The Body Shop, langsam reichts hier aber mal..) tropfe und das schaemmt dann so toll den ganzen Koerper ein und riiiiiecht..hach, ich freue mich schon aufs morgige Duschen..immer ein Erlebnis 😉 VOR diesen beiden Produkten benutze ich aber noch folgendes: das Balea Creme-Oel Dusch Peeling Golden Touch. Ich habe hier schon einen Bericht geschrieben, ich liebe dieses Produk abgoettisch. Ich hatte frueher Hautunreinheiten auf den Schultern, seit ich das hier benutze (so alle 2-3 Tage), sind die so gut wie weg. Meine Haut fuehlt sich sensationell an und es riecht superlecker. Ergiebig ist es auch, ich benutze es jetzt bestimmt schon 4 Monate und da fehlt so gut wie nix..mal sehen, wie lange es noch ueberlebt. Also das zu Benutzen ist mir sogar noch wichtiger als die anderen Produkte fuer den Koerper..weil Deo und Parfum riechten es da notfalls ja auch..aber ohne Peeling! Nee, nix da 😉

So, das wars dann auch schon von meiner Duschroutine..Shampooempfehlung eurerseits? Oder fuer ne geruchsneutrale Spuelung aus der Drogerie? Immer her damit! 🙂

Und nun ein feines Gute-Nacht-Lied 🙂

2 Comments on Ab unter die Dusche!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darĂŒber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.