Ich habe seit einiger Zeit (ueber ein Jahr ist es mittlerweile schon) einen steten Eisenmangel. Mal mehr, mal weniger mangelhaft, aber den Normbereich habe ich schon seit langer Zeit und vielen Blutuntersuchungen nicht mehr erreicht. Somit nehme ich auch immer mal wieder Eisenpraeparate, welche ich jedoch nur einigermassen gut vertrage. Die machen naemlich Bauchschmerzen, stoeren die Verdauung total und auf nuechternen Magen sorgen sie bei mir gleich fuer Uebelkeit (diese „Morgenuebelkeit“ wollte ich mir doch eigentlich noch aufheben..). Auf jeden Fall war heute echt der kroenende Tag des Eisenmangels. Wie sich der eigentlich ausdrueckt? Man ist muede, schlapp, unkonzentriert..man bzw ich fuehle mich einfach nur ausgekotzt und fertig. Man steht auf nach mehr als genug Schlaf (7 Std..ftw! sind naemlich seeehr viel bei mir), dann fruehstueckt man..und ist total muede, man koennte einfach wieder ins Bett gehen. Stattdessen bleibt man 3 Stunden wach, geht mit dem Hund Gassi und schleppt sich auch hier mehr schlecht als recht durch den Park (inklusive Lesepause von 30 Minuten auf einer Pank..zum Glueck laesst sich John Grisham in jedem Zustand einfach runterlesen..Opa drueckte mir „Der Anwalt“ in die Hand und ja..bis jetzt das, was man von Grisham gewohnt ist..solide, aber ja..nicht meins) und fiel nach dem Gassigehen wieder auf die Couch, wo ich eigentlich lesen wollte, stattdessen aber schlief. Bis jetzt, was dann nochmal ueber 8 Stunden Schlaf bedeutet. Und ganz ehrlich, ich koennte gleich einfach weiterschlafen..stattdessen habe ich mal 2 der Eisentabletten geschluckt und hoffe, die helfen..so kann das ja nicht weitergehen, dass ich die Welt verschlafe!

Nun zu meinen Naegeln..rote hatte ich ja wie schon mehrmals erwaehnt noch nie..somit eine Premiere 😉 Ich entschied mich fuer den Lack 065 dark night von ANNY. Ja, das ist jetzt kein einfaches rot rot, sondern ein sehr dunkles rot, aber wir fangen hier ja klein an. Weiterhin habe ich keinen roten Lack ausser die von ANNY (gewonnen bei der Videoaktion) und mit dem 142 woman in red konnte ich einfach nicht anfangen, der ist zu rot 😉 Der Lack laesst sich prima auftragen, der Pinsel ist super, eine Schicht reicht vollkommen aus, damit er deckend ist. So weit so gut..dann jedoch kam ich auf die Idee, „hey du hast doch den 940 quick dry von ANNY, drueber damit“ und das war eine dumme Idee. Dieser Lack ist naemlich nunja Mist. Ich habe ihn auf den schon angetrockneten roten Lack und er verschmolz damit. Meint, er machte einige Ecken wieder „heller“ und verschmierte meinen so schoen aufgetragenen Lack. Und glaenzend macht er leider auch gar nicht. Ich habe ihn ewig (mindestens eine Folge Pretty Little Liars) trocknen lassen und auch danach ganz vorsichtig gewesen..Resultat: Muster von Bettwaesche am naechsten Tag auf den Naegeln. Plus er ist matt und sieht irgendwie „dreckig“ aus, auf keinen Fall glaenzend und edel, was ich persoenlich von einem Top Coat (und ja, der Essence Top Speed gloss kann das) erwarte. Also mein erster rote Naegel Versuch haelt sich so in Grenzen, den roten Nagellack finde ich mittlerweile ganz nett (ebenso ja mein Pony, ich bin anscheinend sehr langsam im neue Sachen an mir gut finden), aber der Ueberlack nervt mich total. Bis jetzt habe ich auch so gut wie keine Tipwear, die Haltbarkeit ist also schonmal gut..wobei ich hoffe, das liegt nicht an dem doofen Ueberlack, den lasse ich naemlich das naechste Mal weg, so! Ein paar maessige Handykameratragebilder gibts auch noch

170820115241708201152217082011526

Die Bilder sind direkt nach dem Auftragen (das Uebermalte ist natuerlich noch entfernt), aber ich versuchte euch das Verlaufen festzuhalten. Am Ringfinger sieht man es denke ich ganz gut, wie die Stelle da heller wird und der rote Lack vom Quick dry Lack zerstoert wird..soooo bloede!

18082011531

So sahen die Naegel heute im Freien aus. Fuer drei Tage ja ganz solide. Aber ihr sieht, wie stumpf die Naegel wirken..das bisschen Pseudoglanz reicht mir da nicht. Wenn ich meine Naegel matt mag, nutze ich einen Matte Topcoat..aber das wollte ich hier ja nicht 😉

Immerhin sehen meine Naegel nicht aus, als ob sie Eisenmangel haetten 😉

1 Comment on Eisenmangel nervt! Aber immerhin rote Fingernaegel ;)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darĂŒber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.