Gestern war ich mit einem Freund in der Stadt und nahm mal vorsichtshalber meine 20% Rabattkarte fuer The Body Shop aus der aktuellen Myself mit. Gut getan! Schon liefen wir an einem vorbei und dann musste ich natuerlich auch gleich rein. Um den maennlichen Part nicht allzu lange zu nerven, suchte ich mir gleich die Dinge, die ich sowieso schon lange mal probieren wollte und beliess es auch dabei. Fast – vor der Kasse entdeckte ich naemlich die Wundertueten..ich liiiiebe Wundertueten, mein inneres Kind schrie wieder „yippie“ und schon lag eine Tuete im Koerbchen 🙂

DSC00014
DSC00016

Hier sind mene beiden „haben wollen‘-Produkte. Links ist das Vitamin E Face Mist in der 100ml Version fuer regulaer 10 Euro. Es gibt zwei Gesichtssprays bei The Body Shop, das hier hat mich vom Geruch und dem Gefuehl, wenn es eingezogen ist, sofort ueberzeugt. Es wirkt nicht klebrig oder beschwerend, sondern erfrischte mich. Panthenol und Rosenwasser sind drin und es soll nicht nur erfrischen, sondern auch das Make-up fixieren. Ich bin schon supergespannt, wie es sich in Indien machen wird. Vertraeglich soll es fuer alle Hauttypen sein..we’ll see.
Nebendran liegt die Carrot Moisture Cream, welche ich schon unzaehlige Male in der Hand hatte, aber aufgrund des dezenten Karottengeruchs immer wieder zur Seite legte. Nun durfte die 50ml Packung zum Probieren mit und wurde gestern Abend gleich schonmal aufgetragen. Meine Haut fuehlte sich nach dem Aufstehen echt gut an, sehr erfrischt, sehr weich, ich bin super gespannt, wie meine Haut in ein paar Wochen Anwendung aussehen wird. Sie soll wieder fuer allle Hauttypen geeignet sein und kostet in dieser Version 5 Euro.


DSC00017

Die Ueberraschungstuete und ihr Inhalt *hupf*
DSC00018DSC00019

Also ich muss sagen, besser haette sie gar nicht sein koennen, das hat unfassbar meinen Geschmack getroffen bzw es sind Produkte, die ich schon im Laden ausprobiert habe, aber noch nicht gekauft habe. Von oben links nach unten rechts:

Seaweed Mattifying Day Cream fuer Combination/oily Skin (da wird sich meine T-Zone freuen und ich mich hoffentlich auch!)
Aloe Soothing Day Cream fuer Sensitive Skin (Aloe ist bei mir immer DIE Rettung, wenn draussen zuviel Sonne ist..was es bald wieder sein wird, somit super)
Dreams Unlimited Believe in your Dreams Eau de Parfum (im Laden kurz vorher aufgesprueht und geschnuppert, nun nochmal fuer einen etwas laengeren Tragetest, auf den ersten Schnueffler mochte ich den Geruch sehr)
Moringa Body Butter (die Moringa-Reihe ist meine grosse Liebe bei The Body Shop! Duschgel und Lotion habe ich schon und nun noch die Body Butter..gestern an den Hals getupft und immer wieder diesen leckeren Geruch in der Nase gehabt – genial!)
Gurke & Minze Duschgel (supergespannt, ob das ein erfrischendes Gefuehl wird. Es riecht enorm nach Gurke und die Minze kommt als frische Komponente hinzu..ein spannendes Produkt, wo ich noch nicht weiss, ob ich es gut heissen werde oder es wegen dem Gurkengeruch doch eher gar nicht geht).
Tea Tree Face Mask (an der gehe ich auch immer vorbei, schnueffle am Tester und ich weiss nicht wieso, lege sie wieder hin. Soeben habe ich sie auf meinem Gesicht und bin gleich gespannt, wie sich meine Haut nach dem Abwaschen anfuehlen wird. So far wuerde ich sagen..sie wird das naechste Mal gekauft, da sie unfassbar lecker riecht..mal sehen, was die Pflegewirkung bringt. Update: wow, fuehlt sich meine Haut toll an! Mittlerweile in Kombination mit der Karottencreme und dem Gesichtsspray..ich fuehle mich gerade, wie nach einem Tag im SPA).

—-> Summa sumarum sparte ich mit dem MYSELF-Gutschein hier „nur“ 3 Euro, somit habe ich die Myselfausgabe wieder draussen 😉 Ich haette natuerlich sehr viel mehr kaufen koennen, zum Glueck gibt es ja immer mal wieder Rabattaktionen, so dass ich die obigen Produkte nun ausgiebig testen und auch leermachen bzw weitergeben kann und dann erst neue kaufen (ich bin ja doch auch noch etwas lernfaehig..etwas!)

DM GESCHENK DANK PAYBACK
Ich bekam per Post diesen Gutschein fuer mein Ueberraschungsgeschenk und holte es mir prompt ab..naja, nett aber irgendwie auch unsinnig 😉 Wobei ich dank Kurztrip naechste Woche Shampoo in einer kleinen Packung gut gebrauchen kann 🙂

DSC00015

DOUGLAS & CHANELNAGELLACKE (wie so haeufig)
Ich musste doch nochmal an die neue Kollektion und den 531 Peridot und den (limitierten..warum, warum!) 529Graphite auf je eine Hand auftragen. Somit habe ich nun seit gestern den optimalen Vergleichstest und bis jetzt schneidet der Graphite einfach besser ab, da er in jeder Situation wirklich heraussticht, der Peridot ist mir leider echt zu gold und zu wenig gruen..schade, schade, schade, ich dachte echt, ich haette hier meinen heiligen Nagellackgral gefunden..mach den mal bitte einer als Dupe und mit mehr gruen 😉 Nochmals zwei Bilder (langsam kann man sich hier ja nicht mehr retten vor der Nagellackbilderflut und ich bitte um Verzeihung).

Oben der 529 Graphite (Blitz/keinBlitz) und unten der 531 Peridot (Blitz/kein Blitz) in je einer sehr duennen, hastig im Douglas aufgepinselten Schicht 😉

DSC00010DSC00012DSC00011DSC00013

Hat einer von euch auch einen ausgiebigen Shoppinttrip hinter sich? Wenn ja, ich lese wahnsinnig gerne, was andere so kaufen, also nur her mit euren Links! 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darĂŒber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.