Gesehen Orange is the new black (geht so, den Hype verstehe ich noch nicht); viele Trailer auf flimmer.de

Gelesen Rebecca Miller – Pippa Lee; Fachbücher zum Thema Netzwerkanalyse, yay 😉

Gehört Alt-J; Milosh; Florence and the Machine

Getan gearbeitet; bei paar TV-Aufzeichnungen gewesen (einfachster Nebenjob ever *g*); Besuch von einem Freund gehabt und ihm neue Ecken in Berlin gezeigt; viel telefoniert

Gegessen Köllnflocken in verschiedensten Variationen (als Oatmeal, als Birchermüsli, mit Joghurt und immer unterschiedlichen Früchten); vietnamesischen Tofu; Falafel; neue Kekskreationen von Bahlsen

Getrunken Cranberry-Tee (von Aldi Nord, sehr lecker!); Kaffee; grünen Tee; viel Leitungswasser und Lotus-Tee

Gedacht Musik flasht einen immer wieder; wie entspannend Gassigehen auch im Regen ist; ich weiß zwar nie genau, was ich will, dafür aber immer 100prozentig, was ich nicht will

Gefreut dass es Leute gibt, die man zwar nicht oft real sieht, es aber immer sofort so ist, als wären sie nie weggewesen; endlich wieder Kürbis-Duschgel von TBS!

Geärgert nur über mich selbst, dass ich mich immer übernehme und zu nichts nein sagen kann

Gewünscht etwas Armmuskulatur 😉

Gekauft nur außwärts essen und eben Lebensmittel; ich fand gestern hier eine Medpex-Box (also die Verpackung) und drin sind diverse Duschgele/Bodylotions aus Douglasboxen, die ich da wohl verstaut und vergessen habe..wiederfinden fühlt sich fast wie einkaufen an, nur ohne Geldverlust 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.