Wie wahrscheinlich die meisten von euch habe auch ich ein bunte Sammlung an unterschiedlichster (und definitiv nicht immer zusammenpassender) Unterwäsche. Da gibt es die für „normale“ Tage, die für eher „besondere“ Anlässe, die, wenn es „so richtig bequem“ sein soll oder auch welche, die man unter engen Sachen nicht sehen soll. Und ja, ich habe auch Glücksunterwäsche, aber darauf gehen wir mal nicht näher ein! Das hat auch alles seine Berechtigung – zumindest in meinen Augen – jedoch freue ich mich immer, wenn ich Unterwäsche finde, die mehrere Punkte in sich vereint!

Die Comfee Serie der Marke BeeDees (na, wer kennt sie noch, ich habe sie für mich gerade zum zweiten Mal „neu“ entdeckt) ist so ein Kandidat, denn ihre Tops und Höschen sind super bequem und machen optisch trotzdem was her! Sie sind anpassungsfähig, nahtlos und elastisch, womit sie so ziemlich alles mitmachen, was ihr im Alltag vorhabt! Gleichzeitig sind sie enorm soft, haben keine drückende Verschlüsse und sind in zwei verschiedenen Top- und Unterhosenvarianten zu haben!

Besonders gut gefällt mir das Comfee Strap Top (19,95), welches es in verschiedenen Farben und Mustern gibt. Um es etwas abwechslungsreicher in meiner Wäscheschublade zu haben, habe ich das grau-gestreifte Bustier herausgepickt (sie nennen es graphit). Es gibt es in drei verschiedenen Größen (36/38, 40/42 und 44/46), wobei ich euch hier die kleinere Größe empfehlen würde, wenn ihr unsicher seid. Wem solche dünnen Träger nicht gefallen, es gibt das Top auch noch als Comfee Crop Top, welches auch als Sport-BH (bei kleinerer Oberweite) funktioniert!

Passend dazu gibt es natürlich auch noch Unterhosen, für mich darf es hierbei immer die tief geschnittene Comfee Hipster (9,95€) sein. Ebenfalls ohne störende Nähte, was ich super finde und der Elastik-Bund ist ein kleiner Hingucker, der sie noch etwas mehr „boyfriend“-mässig macht und das mag ich sehr. Gibt es in vier verschiedenen Größen (36/38, 40/42, 44/46 & 48/50) und fällt erneut etwas größer aus. Wer es klassischer mag, sollte sich mal die Comfee Tai anschauen, welche es ebenfalls in der Reihe gibt!

BeeDees hat noch einige andere spannende aussehende Wäschereihen und ich glaube, da darf bestimmt noch etwas bei mir einziehen. Aktuell bin ich dabei, meinen Kleiderschrank konsequent auszumisten (sonst mache ich das immer nur halbherzig) und viele Sachen, die wirklich komplett abgetragen/verwaschen sind, nur noch einmal mit auf Reisen zu nehmen und dann dort wegzuwerfen. Also dürfte ich Ende des Jahres definitiv Platz für ein paar neue, „schöne“ Sachen haben, in denen man sich dann gleich viel besser fühlt!

Kennt ihr die Marke BeeDees zufällig auch noch von früher oder tragt aktuell Sachen von ihr? Wenn ja, welche Reihe könnt ihr denn empfehlen bzw wo kauft ihr gerne eure Unterwäsche? Ich bin da irgendwie so ein „ganz billig“ oder „viel zu teuer, sagt es keinem“-Mensch bisher gewesen 😉

Copyright Bild 2 & 3: beedees.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.