Schon vor Monaten hatte ich mich auf Bildern in den Topcoat von Essence verliebt..und endlich, endlich ist er meiner 🙂

03022012594

Leider habe ich ja noch die Neonlacke von Milani auf den Naegeln und da dann noch den Topper drauf, waere doch ein klein bisschen too much..aber sobald die runter sind, geht es endlich konfettimaessig ins Glitzerparadies 😉 Da der Lack so alleine im Koerbchen lag, kaufte ich mir dann mal wieder das Augenbrauengel nach..ich finde es naemlich wirklich super, leider die Verpackung ist Muell. Also bitte, wieso denn durchsichtig, weil nach einiger Zeit sieht das echt viel aus, aber definitiv nicht lecker und auch nicht so, dass ich es mir weiterhin ins Gesicht schmieren moechte.

Die beiden Pinseln durften auch noch mit und hier war ich ein klares Opfer. Denn nein, ich brauche sie nicht, ich spare im Moment fuer teure Pinsel, aber sie sind doch lila. Und pink! Und somit hoere ich ganz einfach auf zu denken *g* Den Puderpinsel habe ich schon ausprobiert, er ist „ok“, aber etwas klein und hm naja, er haut mich nicht um. Aber er ist lila 😉 Den Rougepinsel habe ich noch stiefmuetterlich behandelt, denn ich habe hier kein Rouge (ich fuehle mich etwas komisch *g*) und muss das die naechste Woche mal besorgen. Aber das ist doch ok..und ausserdem ist er pink 😉

Pinsel sollten viel haeufiger farbig sein, da macht das Anmalen doch wirklich gleich doppelt soviel Spass. Bei Catrice habe ich auch zugeschlagen und bin hier schon fleissig am Ausprobieren. In zwei Produkte habe ich mich echt beim ersten Auftragen verliebt, die stelle ich euch die Tage dann auch mal vor [im Moment ist bloggen schwierig, da mein Internet nicht funktioniert..wie sollte es auch anders sein *g* und ich so digitalen Nomandenstil an den Tag lege..in der suedhessischen Provinz ohne WLAN-Cafes wirklich ganz grosses Kino *g*]

4 Comments on Ich wollte doch nur einen Special Effect Topper ;)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darĂŒber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.