Ich hatte mich die letzten drei Wochen ja mehrmals in den DM begeben und immer ein paar Kleinigkeiten mitgenommen..nun also eine erste Kritik, was gut/was schlecht ist und was weiter bei mir bleiben oder in der südhessischen Einöde gelassen wird 😉 Fangen wir mit den positiven Dingen des Lebens an (entschuldigt den strahlenden Sonnenschein..ich feiere ihn gerade ziemlich!):

Catrice & Essence

Der Catrice Multicolour Compact Powder für Lighter Skins ist wirklich einfach nur wahnsinnig grosse Liebe..er hat meinen Mosaikpowder von UMA Cosmetics abgelöst..und ich muss wirklich sagen, ich gehe ohne ihn nirgends hin. Er zeichnet meine Haut sowas von weich und schoen, es ist wirklich ein Unterschied wie Tag und Nacht und ich hätte nie gedacht, dass ein so günstiges Produkt so genial ist..besonders habe ich ihn auch noch nie in einer Review gehört..also hier mein ultimativer Geheimtipp! Ich werde mir hier massig kaufen, sollte er je aus dem Sortiment kommen..ich liebe, liebe, liebe ihn! (Ja, so klingt Begeisterung 🙂 ). Die beiden Pinsel von Essence sind für ihren Preis ebenfalls top (und lila!)..sie haaren nicht, was mir wichtig ist, tragen das Produkt gut aus, man kann halbwegs präzise arbeiten und liegen gut in der Hand..also alles richtig gemacht. Den mittigen Lidschatten kennt hier eh jeder, da er als ein Dupe für MAC gehandelt wird, nämlich der Mr. Copper’s Field. Ist im Moment mein Alltagslidschatten, kommt aufs komplette Lid und war dann je nach Tageszeit mit einem dunkleren Lidschatten variiert..haelt auch ohne Base (wo isse nur hin 🙁 ) halbwegs lange, laesst sich super verteilen und schimmert toll. Apropros ´Schimmer, beim 95 Cent Essence-Ausverkauf durfte der gebackene Lidschatten 12 mmilky way mit. Eigentlich sollten es alle dieser Lidschatten werden, aber die anderen gaben einfach null Farbe ab und schimmerten einfach nur..genau das tut er auch, finde ich als Highlighter im Innenaugenwinkel aber genau richtig. Bleibt, wo er ist, hält, danke 🙂

Nun zu den ‚ja ganz nett, aber hm ach irgendwie‘-Produkten:

Essence Produkte
Beides aus dem 95 Cent-Ausverkauf..der Multi Colour Blush in 20 fashionista lässt sich einfach auftragen, man braucht nicht allzu viel Produkt und bekommt ein frisches Aussehen. Also einen dezenten rosa Schimmer und nicht, wie die Farben vermuten lassen, einen krassen Blickfang. Finde ich aber besser, somit, ja doch, das Produkt ist nett, aber definitiv nicht so, dass es mich begeistert. Im Alltagslook ist es jetzt aber trotzdem erstmal integriert. Die Essence Pinzette hat eine tolle Optik, liegt gut in der Hand, man kann die einzelnen Häarchen gut greifen, aber was soll ich sagen..wenn man einmal eine Tweezerman hatte..und sie hat, da fällt die Wahl dann doch nicht schwer, welche man nimmt. Aber wirklich fuer 95 Cent ein super Produkt, wenn ihr es noch seht..schlagt zu!

Fli-, Fla- Floooooooop:

Essence & Weleda
Hier den anderen 95 Cent Multi Colour Blush von Essence in 10 how cute is that?, welcher leider, leider, leider einfach null Produkt abgibt. Also ich schwinge hier den Pinsel und rubbel richtig, aber egal, wieviel Produkt ich in mein gesicht klatschte, man sieht es einfach Null. Ich dachte zuerst es liegt an meinem Teint, aber auch bei sehr hellhäutigen Personen sieht man einfach nix. Ich behaupte mal, ich habe ein Sonntagsprodukt erwischt? Weil also wenigstens einen kleinen Schimmerglimmer sollte man doch sehen..hach, schade! Mal sehen, was ich hiermit mache..vllt nass auftragen als Highlighter..hm..to be continued 😉 Und dann noch die Weleda Wildrose Glättende Feuchtigkeitscreme. Nicht in der Drogerie gekauft, sondern in der Glossybox/Douglasbox gehabt..und mir als ‚unter den Augen‘-Creme gedacht, aber die Creme brennt einfach wie Hölle im Gesicht..mehrmals ausprobiert, aber ganz ehrlich, man mag es sich nicht ins Gesicht schmieren, denn neben dem Brennen, riecht es auch noch sehr unangenehm. Sehr, sehr schade, da ich Weleda eigentlich sympathisch finde, Naturkosmetik ja ebenso..aber hier fühlt sich echt alles falsch an 🙁

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.