Oftmals vergammeln Proben regelrecht bei mir..die fliegen von einer Kiste in die andere Schublade und irgendwann in den Müll. Nicht so allerdings Produkte von Lancome (ich weiss nicht, wieso mir diese Marke einfach grundsympathisch ist, getan hat sie dafür nichts; aber ok, dagegen auch nichts somit 0:0 *g*).

Gerade benutze ich täglich und voller Liebe die folgenden zwei Produkte:

Lancome

Ja, die Qualität ist minimal mies, aber nachts kann mein Handykamera nicht anders und gerade bin ich ja in Kööööööööln *hupf* Hier war es grossartig, also wenn wer zufällig in die Stadt fährt, husch ins Museum Ludwig! Weihnachtsgeschenkeshopping läuft mies, aber gerade gibt es eine Runde Internet bei Starbucks und für euch diesen Kurzbericht 😉

Links handelt es sich um den Lancome Visionnaire Serum, welcher den Teint verfeinern soll und ich bilde mir wirklich ein, dass meine Haut mit diesem Serum sehr viel besser aussieht (und irgendwie so gar nicht mehr glänzend wird). Ich benutze ich täglich vorm Pudern (Foundation nutze ich gerade nur selten, sonst davor) und ich bin echt begeistert. Der Originalpreis tut weh und ich habe mich gestern wahnsinnig gefreut als ich in einer 3 Euro Überraschungstüte von der Dorfparfumerie noch eine Probe hatte..woohoo, mehr Zeit, darüber nachzudenken (oder im Februar im Dutyfree zuzuschlagen!). Also Top-Produkt oder ich bin DER Kandidat für Placebowirkung 😉

Die Mascara von Lancome mit dem schlimmen Namen Hypnose Doll Eyes ist jetzt nicht sonderlich neu, ich kannte sie allerdings noch nicht auf meinen Wimpern und muss sagen, ich bin hier etwas zwiegespalten. Sie macht mir megalange, schwungvolle Wimpern, die ich wirklich begeistert anstarre. ABER nur oben, unten funktioniert sie nicht. Die Bürste ist mir hier außen zu dick, das Auftragen somit schwierig, mir verkleben die Wimpern und besonders hält sie mir unten nicht lang..irgendwann seh ich wie der berühmte traurige Pandabär auf..und das finde ich für eine Mascara in dieser Preislage leider echt schlecht. Somit nutze und liebe ich sie zur Zeit für meine oberen Wimpern und die unteren werden mit meinem heiligen Gral der All-in-One von ArtDeco getuscht..das ist im Moment echt der ideale Kompromiss 🙂 Sehr freute ich mich, dass die Mascara vor 2 (?) Tagen in meinem Douglas-Adventskalender war und ich nun auch von dieser Probe noch ein Backup habe 😉

Kennt ihr die Lancome-Produkte? Besonders über andere Erfahrungen mit dem Visionnaire Serum würde ich mich sehr freuen!

Und nun geh ich in Köln weiter einkaufen, irgendwas muss ich doch finden 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.