Während ich bei meiner Gesichtspflege nur sehr wenig experimentiere, probiere ich mich bei Augencreme/-serum gerne quer durchs Sortiment. Was aber einfach daran liegt, dass ich meinen heiligen Gral hier noch nicht gefunden habe. Heute stelle ich euch die Q10 Anti-Falten Augen-Konturencreme* von Cien (gibt es bei Lidl) vor, die an dieser Tatsache leider auch nichts geändert hat – wenn wer eine Lieblingsaugencreme hat, her damit! 🙂

Q10 Anti-Falten Augenkonturencreme CienDie Augen-Konturencreme enthält Q10, Hyaluronsäure und Vitamin E. Vitamin E in der Augenpflege hatte ich schon bei The Body Shop und mochte das sehr, Q10 hatte ich mal in einer Augenpflege von Balea, die ich gar schrecklich fand – und zu Hyaluronsäure hatte ich noch gar keine Erfahrungen. Somit waren meine Erwartungen gemischt.

Die 15ml-Tube kostet 2,49€, was natürlich ein sehr niedriger Discounterpreis ist. Ich muss gestehen, bei Augencreme kaufe ich eher im zweistelligen Bereich ein, da ich doch unbewusst denke, dass die teuren Produkte wirkungsvoller sind. Die Creme lässt sich mit leichtem Druck gut aus der Tube drücken und leicht dosieren – man benötigt nur sehr wenig Produkt und kommt ewig damit aus! Beim ersten Auftragen bin ich immer etwas ängstlich, dass es gleich unangenehm brennt – hier hatte ich damit kein Problem!

Die Augenpflege erscheint mir auf den ersten Blick sehr reichhaltig, es dauert einige Zeit, bis ich sie in meine Haut „eingeklopft“ habe. Zu Beginn ist noch ein weißer, glänzender Schimmer auf meiner Haut zu sehen. Der Geruch ist nicht wahrnehmbar, da das Produkt ohne Parfüm auskommt – finde ich super, denn bei Augenpflege muss es nun wirklich nicht noch duften. Die Haut fühlt sich danach weich und mit Feuchtigkeit versorgt an, ich bekomme den Tag über auch keine Trockenheitsfältchen.

Von dem Versprechen, dass Falten gemildert werden, kann ich nicht wirklich etwas sehen. Das liegt aber daran, dass ich glücklicherweise nur sehr wenige Fältchen habe *auf Holz klopf* und diese der Trockenheit geschuldet sind – diese Trockenheitsfältchen sind hiermit verschwunden. Ich nutze die Creme zur Zeit jedoch nur abends, da sie mir morgens zu viel ist und zu lange zum Einziehen braucht. Mehr als zehn Minuten warte ich nämlich nicht zwischen dem Gesicht eincremen und Schminken. Da braucht meine Haut keine so intensive Pflege und ich fahre mit einem leichten Augenserum besser. Mal sehen, was die Heizungsluft die nächsten Monate mit ihr anstellen wird, vielleicht kommt die Q10 Augenkonturencreme dann doch noch tagsüber zum Einsatz!

Insgesamt ein für mich überraschend gutes Produkt, bedenkt man den geringen Preis! Für Menschen, mit beanspruchter, „faltenreicherer“ Haut vielleicht von Interesse oder eben für jüngere Menschen, die mit Trockenheit der Augenpartie zu kämpfen haben. Solltet ihr auf der Suche nach einer günstigen Creme sein, ist diese vielleicht etwas für euch!


*Produkt war in einer Goodiebag von Cien

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.