Getreu meinem gestrigen guten Vorsatz „get out of your comfort zone“ habe ich heute mal wieder zu einem roten Nagellack gegriffen. Ok, kein ganz klassisches Rot, aber irgendwie geht diese Farbnuance so gar nicht an mich. Ich glaube, dazu bin ich einfach nicht genug lady-like. Da ich für Silvester aber etwas (zumindest für mich) anderes haben wollte, wurde es mein liebstes Erdbeer-Kirsch-Rot-Pink „Red-y to go“ von Essence. Die Flasche ist schon fast zur Hälfte geleert, was bei meiner Nagellacksammlung echt etwas heißen will, aber ich mag es wirklich sehr. Zwar eigentlich mehr im Sommer, aber egal, ich werde jetzt mit dieser Farbe in 2015 rutschen!

Essence Red-y to Go NOTDLeider habe ich kein schöneres Bild hinbekommen, der Schnee war einfach zu grell *g* Die Farbe ist in Natur noch viel schöner und verzaubert durch ihre Schimmerpartikel. Der Auftrag ist spielend leicht, Textur und Pinsel stimmen und eine Schicht ist vollkommen deckend! Der Lack hat so einen tollen Eigenschimmer, dass ich den Überlack weglasse und 3-4 Tage ohne Tipwear auskomme. Wenn es einmal schnell gehen muss, ist das für mich einer der „sicheren“ Lacke, nach denen ich greife.

Vielleicht mache ich morgen noch etwas goldenen Glitter auf 1-2 Nägel, mal sehen, im Grunde ist mir der Lack aber schon spektakulär genug. Ich bin wieder mal ganz fasziniert von roten Nägeln, die doch gleich ganz anders wirken als meine typischen unauffälligen Taupe-Töne. Ich habe mich schon ein paar Mal dabei erwischt, wie ich sie ansehe und grinse *g* Vielleicht nähre ich mich 2015 den klassischen roten Nägeln doch noch etwas an! Den Nagellack gibt es allerdings nicht mehr im Essence-Sortiment, ich habe ihn damals mehr zufällig im Ausverkauf für 95 Cent mitgenommen und hätte nie erwartet, dass es solch eine innige Freundschaft zwischen uns werden würde. Ab und zu macht man eben doch einen tolle Zufalls-Schnäppchen-Kauf!

Habt ihr eure Nägel schon silvester-fertig gemacht? Gibt es schön Bling-Bling oder seid ihr auch eher die ruhigeren Vertreter, die eher zu einer für sie ausgefallenen Farbe greifen? 🙂 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.