Nachdem es letzten Monat ja einen radikalen Rundumschlag gab und irgendwie auf einmal 14 Produkte leer waren (April-Empties), hĂ€lt sich der Mai etwas in Grenzen 😉 Somit sind es diesen Monat nur fĂŒnf Produkte, von denen zwei auch nicht direkt zur Ă€ußeren, sondern zur Inneren Anwendung sind.

Balea Inner Peace Sprudelbad mit Hanföl Es ist sehr minimalistisch, was Geruch, Sprudel und Farbe betrifft. Ich mochte den dezenten Geruch, aber insgesamt ist es etwas langweilig. FĂŒr mich ist das eine gute ErgĂ€nzung zu einem Badesalz, um etwas mehr Pflege zu bekommen, aber nachkaufen wĂŒrde ich es nicht.

Alverde Q10 Körperlotion Bio-Birke & Bio-Ingwer Ich mag den Geruch enorm gerne, er ist erfrischend-scharf, aber gleichzeitig auch irgendwie entspannend. Die Lotion ist von der Konsistenz etwas zu flĂŒssig fĂŒr meinen Geschmack, zieht leider nicht sehr gut ein und pflegt auch nicht sonderlich. Ist definitiv nichts, was ich im Winter benutzen wĂŒrde, aktuell ist sie – im Wechsel mit etwas reichhaltigerem – aber in Ordnung gewesen. Einen straffenden oder festigenden Effekt kann ich an meiner Haut nicht bemerken. Nachkaufen wĂŒrde ich sie wegen dem Geruch vielleicht mal.

Daily Care Sheet Mask Black Bean mit Eunyul Was war ich neugierig, denn schwarze Bohnen hatte ich bisher noch nie in einer Gesichtsmaske. Sie war enorm getrĂ€nkt, hielt gut auf der Haut und ich hatte das GefĂŒhl, dass sie meiner Haut enorm viel Feuchtigkeit gab – sie damit fast schon etwas ĂŒberforderte. Insgesamt ein tolles Erlebnis und ich wĂŒrde diese und weitere Masken von Eunyul erneut kaufen.

Omnivit Magnesium 400 & Mivolis Eisen + Vitamin C Ich nehme immer abwechselnd NahrungsergĂ€nzungsmittel, um meinen Körper mit allem zu versorgen, was er braucht. Die Tabletten waren glaube ich von Penny und vollkommen in Ordnung, die Brausetabletten von DM kenne ich schon ewig, aber ich muss gestehen, der Geschmack ist nicht meines. Da ich „richtige“ Eisentabletten aber nicht vertrage, komme ich doch immer wieder auf sie zurĂŒck.

Und das war es schon fĂŒr diesen Monat, easy-breezy. Im nĂ€chsten gehen dann bestimmt wieder ein paar mehr Sachen leer, ich versuche mich aktuell daran, trotz Gewitter draußen jeden Morgen an eine Sonnencreme zu denken, was mal besser und mal schlechter funktioniert. Sollte es Ende Juni eine Tube im Aufgebraucht-Post zu sehen sein, wisst ihr schon mal, dass ich erfolgreich gewesen bin 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darĂŒber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.