Schlagwort: Vans

[Fashion] Urlaubs-Schuhe aka „Tropic Havana“ Vans!

Nachdem ich für über acht Wochen entweder meine Trailrunners (von Hoka One One) oder meine Trekking-Sandalen an lauffreien Tagen getragen habe, freute ich mich doch sehr, als meine Mama mir ein paar Schuhe aus Deutschland mitgebracht hat. Lustigerweise habe ich mir früher immer Vans hier in den USA günstig im Outlet gekauft, diese hier hatte nun meine Patin, welche mittlerweile so gut wie nur noch Zehenschuhe trägt, noch im Schrank. Sie sind mir etwas zu gross und zu breit, aber mit noch einer Einlegesohle und dickeren, kurzen Sneakersocken hat es dann doch gepasst. Und wenn ein paar Schuhe an die Küste Oregons passt, dann doch dieses Modell von Vans in Tropic Havana!

Meist trage ich Slip-ons von Vans, aber ich muss sagen, mir gefällt der Schnür-Look bei diesem Modell doch sehr! Denn die Schnürsenkel sind aus einem etwas dickeren Material, welches an Seile auf Booten erinnert (zumindest mich *g*) und es mir damit gelingt, etwas mehr Halt zu bekommen. Das Muster schreit für mich nach Urlaub und entspannten Tagen mit den blauen Palmwedeln und den roten Blumen.

Der Schuh ist definitiv ein Klassiker, mit dem man nichts falsch machen kann, bequem und lässig. Das Muster gibt einem schlichten Jeans & weißes Tshirt-Look gleich etwas spezielleres, einen kleinen Hingucker, aber drängt sich einem auch nicht auf. Die weiße Sohle macht mir – wie immer – bisschen Angst, aber ich finde gut, dass der Schuh an sich oben etwas eierschalenfarbener ist. Da sieht man dann nicht sofort jeden Schlammfleck dran (fragt nicht, ich bin und bleibe tollpatschig).

Noch besser ist es natürlich, wenn man barfuss am Meer entlang spazieren kann, gar keine Frage! Habe ich selbstverständlich trotz fies kaltem Wasser auch getan, mit den Schuhen rette ich mir diese Erinnerungen jetzt aber noch in den Alltag hinüber! Gekauft hatte meine Patin die Schuhe übrigens für nur 40€ bei dem Saks Off Fifth Avenue Outlet in Frankfurt (welches wohl mittlerweile geschlossen ist, ich habe es nie hingeschafft), es gibt das Modell aber ebenfalls bei Amazon – dort allerdings für nicht gerade günstige 65€. Da es schon aus der 2017/18 Saison ist, schaut vielleicht doch mal in dem ein oder anderen Outlet vorbei..ich laufe jetzt noch ein wenig durch den Herbstwald damit, bevor es zu kalt wird und ich die Winterstiefel auspacken muss!

Mögt ihr Vans? Welches Modell tragt ihr besonders gerne? Ich bleibe Slip-on-Vertreter, bequemer geht es einfach nicht! Und ja, ich vermisse meine Fliegenden-Schweine-Schuhe, welche ich jahrelang trug, sehr :/

[Fashion] Disney & Vans – ich bin verliebt!

Auch wenn viele meiner Freunde und Familienangehörigen (ich weiß es ja!) absolut nicht begeistert von meinen kindischen Schuhen sind, ich trage meine diversen Vans einfach wahnsinnig gerne. Absolut bequeme, so wunderbar leichte Schuhe, die mir gute Laune machen und für den Alltag einfach perfekt sind. Wegwerfen kann ich meine ausgelatschen, gebrochenen und mit Löchern versehenen Varianten auch nicht, besonders meine Schweine-Schuhe (erinnert sich wer an die Vans Slip-ons mit pinken Schweinchen, die Flügel hatten)! Mit meinen 30 Jahren sollte ich eigentlich zu alt für so etwas sein, aber mein inneres Kind kam aus dem Hüpfen und Freuen gar nicht mehr heraus, als ich sah, dass Vans eine Kooperation mit Disney hat!

Disney Vans

Mir hat es ja besonders die Disney Prinzessinnen-Variante angetan, leider habe ich sie in der „nördlichsten Shoppingmall der Welt“ in Fairbanks nicht mehr in meiner Größe gefunden und seitdem bin ich sehr erfolglos auf der Suche :/ Online habe ich aber schon ganz wunderbare Alternativen (Mickey! Winnie Pooh!) gefunden. Alle Slip-ons kosten im amerikanischen Onlineshop $60, im deutschen Shop gibt es die Prinzessinnen leider nicht, andere Disney-Varianten gibt es für 75-80€. Meine Hoffnung hängt nun an der Shoppingmall in Edmonton (bei 800 Shops muss es diese Schuhe doch geben), ich will nicht ohne diese Schuhe nach Deutschland fliegen!

Neben Schuhen gibt es auch tolle Rucksäcke, Socken, Pullover und T-Shirts mit den Disneymotiven und hach, ich finde alle Sachen so niedlich. Bestimmt nicht jedermanns Geschmack, für mich bisher die spannendste Kollektion des Jahres – was ich niemandem auf der Fashion Week erzählen darf 😉

Was sagt ihr zu der Kollaboration? Passen Vans und Disney zusammen oder geht das mal gar nicht? Zu kindisch oder ganz toll?

Gib dem Affen Zucker!

Affen sind einfach nur wunderbarst

Findet auch Morten Koldby.

Aber natuerlich auch die Designer dieser Vans.

Und dieser Cappucchinomacher.

Und noch mehr Ge-affe.

Dieser Blogpost entstand, nachdem ich bei meinen Eltern im Keller meinen alten Super Nintendo fand sowie mein all-time-favourite Spiel, naemlich Donkey Kong!

Bis zum Exzess gespielt, obiges (mein Lieblingslevel) kann ich noch immer blind. Ich bin fasziniert und erschrocken, wie sich sowas einpraegt (die Finger druecken automatisch die richtige Reihenfolge und ich hatte bestimmt 5 Jahre diesen Kontroller nicht mehr in der Hand). Nun bin ich in totaler Spiellaune, muss aber in spaetestens sieben Stunden wieder weg zum Visum beantragen..die Vernunft wird verlieren und ich werde mir nun wohl Kaffee & Schoki holen und weiter in der Vergangenheit schwelgen..kennt das hier noch wer? 🙂

 

 

 

Heute toll gefunden..

..gesund sein obwohl gestern in wenig Klamotten und ohne Strumpfhose durch die Nacht gerannt..

..neue schwarze Vans runtergesetzt in meiner Groesse gefunden bei Spionageaktion fuer Mittwoch..

..Pink Elephant Zigaretten..vorbestellt *g*..

..gerade das komplette Laws of Manu durchgearbeitet..danke Max Mueller..

..lecker Kakao mit liebem Menschen getrunken..

..vegetarisch gekocht bekommen ohne dooofe Bemerkungen..

..zwei Geb- und eine Konzerteinladung bekommen (und angemeckert worden, dass ich meine Freikarten fuer The Offspring definitiv nicht einloesen wollte)..

..

..mit dir geredet..