Wie ihr dem Titel schon unschwer entnehmen könnt, war ich etwas Geld ausgeben 😉 Diesmal auch entgegen meiner Gewohnheiten nicht im Internet, sondern ich bin physisch in die GeschĂ€fte gegangen und habe (mehr oder minder erfolgreich) eingekauft. Da das mit viel Gedankenplapper meinerseits verbunden ist, dachte ich mir, fasse ich das doch alles in einem kurzen Video zusammen 🙂 Damit ihr auch den Fuchs seht <3

Ich starte mit dem „Unboxing“ meiner Oktober Douglas Box of Beauty..wie fandet ihr eure denn so? 🙂 Weiter geht es mit einem Primark-Umtausch und wieder Einkauf..wenn man schon mal dort ist und sich den Stress gibt, tausend Menschen (und Ellenbogen!) auszuweichen. Primark ist zwar in Berlin, aber echt am komplett anderen Ende von mir und somit bin ich da gut 45 Minuten hin unterwegs..so bleibts immerhin noch etwas Besonderes 😉 Bei H&M habe ich genau 5 Minuten gebraucht zum Finden, 15 zum an der Umkleidestehen, 2 zum Anprobieren und dann bestimmt nochmal 20 Minuten an der Kasse. Aber es gab den Rock zumindest dort noch nicht online. Bei DM ging es wiederum schnell, ich wußte ja, was ich wollte (ihr erinnert euch, ich kaufe ja gerade „zielorientiert“ in der Drogerie ein, um meine VorrĂ€te endlich einmal aufzubrauchen und nicht immer mehr anzusammeln) und die Gratis-Lebensmittel habe ich bei Real geholt, die gibt es aber bestimmt auch in vielen anderen SupermĂ€rkten 🙂

Wer mehr Infos zu den Preisen will, die habe ich alle in die Infobox des Videos geschrieben. NatĂŒrlich beantworte ich die Fragen auch gerne alle hier 😉 Ach und..was wĂŒrdet ihr von einem Primark-Gewinnspiel halten? Wenn ich mir da schon kaum was kaufe, könnte ich das ja vielleicht fĂŒr euch machen? Mag hier wer FĂŒchse? 😉

Habt ein traumhaftes Wochenende, ich fahre jetzt ans Meer! Wie genial klingt das denn bitte..hach, was freue ich mich auf Stralsund (bzw das Meeresmuseum & Ozeanium sind the place to be). Was macht ihr dieses Wochenende so? 🙂