Ich weiß, wir haben Dienstag, aber meine letzte Woche war so anstrengend und zeitintensiv, dass ich es nicht geschafft habe, meinen Wochenrückblick zu schreiben. Das hole ich nun ganz fluggs nach 😉

Gesehen Grey’s Anatomy; Bones; Criminal Minds

Gelesen nur Unikram; Welt am Sonntag

Gehört nix, ich Schussel habe meinen MP3-Player zuhause vergessen (noch 5 Tage ohne!)

Getan von Berlin nach Frankfurt; Konferenz in Mainz; Wandern mit Hessnatur durch den Rheingau; Freunde getroffen und viel geredet; Headies ge“lernt“

Gegessen afganisch-vegetarische Platte (lecker Kürbiscreme); veg. Enchiladas beim Lieblingsmexikaner (in 64807 Dieburg); Schoooooki; Kürbissuppe; viele Falafel

Getrunken Kaffee; frischen Minztee; Crapefruitsaft; grünen Tee; Club Mate

Gedacht mein Tag braucht mehr Stunden; Schlafentzug wirkt sich auf mein Denkzentrum aus; wie meditativ es doch ist, durch den Regen zu wandern; verrückt, man sieht die halbe Welt, kennt aber nichts, was 70km entfernt von der Heimat ist

Gefreut tolle Gespräche; viele neue Leute kennengelernt; spannende Konferenz gehabt und ein schönes Wochenende in Wiesbaden erlebt

Geärgert über den Regen ein bisschen, aber hey, mein Körper hat das ohne Erkältung weggesteckt 😉

Gewünscht keinen verletzten Fußnagel; einen Tag mit 36 Stunden 😉

Gekauft Zugtickets; viel Essen außer Haus

Geklickt Google Maps; Emails und sonst kam ich echt zu nix..ich habe viel an Blogs und Youtubevideos nachzuholen und dabei geht es von Do-Mo wieder durchgehend zum Arbeiten nach Weimar (ist zufällig wer auf dem Zwiebelmarkt?)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.