Bei Douglas gibt es nun auch endlich die Nagellacke von BUTTER zu erhalten, auf die ich dank diverser YT-Videos schon laenger mal ein Auge geworfen hatte, aber dann irgendwie doch viel zu faul war, sie mir ueber Ebay etc zu besorgen. Nun sind sie allerdings auch ganz banal bei Douglas zu bekommen 😉

Kurz zur Marke Butter London: sie halten nichts von Tierversuchen (Daumen hoch!), verwenden weder Formaldehyde, Menthylbenzol noch DBP und sind somit was ganz „Gesunde“ fuer die Naegel. Sie kosten allerdings auch den stolzen Preis von 16,95 Euro bei Douglas fuer 11ml..somit schon etwas, wo zumindest ich zweimal nachdenken muss. Ausprobieren mag ich sie aber trotzdem. Gerade gibt es auch noch eine Holiday Collection:

Besonders gut gefaellt mir der rechte Lack im Set, so eine Farbe in Glitterform habe ich naemlich definitiv noch nicht..jetzt gibt es natuerlich genau den nicht einzeln..und dann 40 Euro..hm..aber testen wuerde ich ihn schon seeeehr gerne mal.

Hat hier schon wer Erfahrung mit Butter London gemacht? Sie sind ihr Geld wirklich wert, wie versprochen wird in Bezug auf einfachen Auftrag und super Haltbarkeit? Ich werde auf jeden Fall mal am Counter testen und dann sehen, ob so ein Lack mit mir nach Hause mag..wobei der bestimmt ganz viel Angst vor meinen Proletariatlacken hat 😉

5 Comments on Butter bei die Naegel ;)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darĂŒber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.