so, jetzt kommt eigentlich so langsam meine Ins-Bett-Geh-Zeit, da ich jedoch eigentlich in 45 Minuten meinen Wecker aushauen wollte, lag ich jetzt ganze vier Stunden sinnlos vor mich hinsinnierend im dunklen Raum. Und nun gibts anstatt Schlaf Kaffee und die Hoffnung, in 12 Stunden alles ueberstanden zu haben. Solange werde ich naemlich arbeiten duerfen und ich bin noch unsicher, wie ich nach ueber 24 Stunden wach meine Lehrtaetigkeit ausueben werde ;)Allerdings koennte ich nach heute dann so etwas wie einen normalen, berufstaetigen Alltagsrhythmus haben, welcher mir dann wieder unglaublich viel bringt, da ich nur MO und Di arbeiten muss *g* Hachja..

Ab Dienstag (zumindest im Moment der Plan) beginne ich dann auch meine Probewoche im Luxusstudio Fitness First..aber vielleicht wirds auch erst Dienstag..die haben auf jeden Fall so einen tollen Spabereich allein dafuer lohnt es sich schon hinzugehen..Sauna ist auch Sport 🙂

So, ich starte in die neue Woche voller Termine und spannenden Begegnungen..und Schlafmangel as usual 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darĂĽber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.